FAQ

Was unterscheidet uns vom Wettbewerb?

Im Gegensatz zu vielen Personaldienstleistern bietet Ihnen die L-E-D GmbH kein breitgefächertes Allround-Personalpaket, das alle Branchen und alle Berufsgruppen umfasst. Das heißt, wir bieten unsere Services nur in den Bereichen an, in denen wir und unsere Facharbeiter ausgewiesene Erfahrung besitzen. Wir sind der Auffassung, dass dadurch unseren Kunden sehr viel mehr Dienstleistungskompetenz geboten wird. Wir nehmen Ihre Wünsche sehr aufmerksam entgegen und reagieren entsprechend mit sorgfältig ausgewählten Profilen auf Ihre Anfragen.

Für welche Bereiche/Qualifikationen können wir Personal zur Verfügung stellen?

Wir bieten Ihnen hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter. Dabei liegt unser Fokus in der Spezialisierung auf Facharbeiter und kaufmännisches Personal aus Industrie, Technik und Handwerk.

Wie qualifiziert ist das Personal?

Durch das ständige Führen von Bewerbungsgesprächen verfügen wir über einen fachlich breit gefächerten Bewerberpool. Um die vakante Position in Ihrem Haus optimal zu besetzen, erhalten Sie ausschließlich Mitarbeiter/Bewerber, die Ihren Qualifikationsvorstellungen entsprechen.

Was kostet mich ein Mitarbeiter?

Hinsichtlich Ihrer Anforderung berechnen wir Ihnen einen Stundenverrechnungssatz (zzgl. MwST.), ausschließlich für effektiv geleistete Stunden (Produktivstunden) unserer Mitarbeiter bei Ihnen im Hause. Sämtliche Lohnnebenkosten (Krankheit, Urlaub etc.) entfallen für Sie als Auftraggeber. Das bedeutet einen völligen Wegfall des Arbeitgeberrisikos. Bei einer Direktvermittlung wird eine marktübliche Provision fällig.

Welche Zuschläge fallen bei Schichten und Überstunden an?

Die Entlohnung unserer Mitarbeiter wird durch den iGZ/DGB -Tarifvertrag geregelt in welchem auch die Zahlung der Zuschläge dargelegt wird. Sie als Kunde zahlen in der Regel nicht mehr an Zuschlägen, als das was wir direkt an unsere Mitarbeiter weitergeben. Die zwischen der L-E-D GmbH und dem Kunden hierzu vereinbarten Beträge finden Sie in unseren Arbeitnehmerüberlassungsverträgen wider!

Wie schnell kann Ersatz gestellt werden?

Sollte ein überlassener Mitarbeiter einmal ausfallen, versuchen wir kurzfristig Ersatz zu stellen. Der Zugriff auf unseren Mitarbeiterpool bzw. unsere Bewerberdatenbank ermöglicht es uns dadurch meist, schnell und zu Ihrer Zufriedenheit auf eine solche Situation zu reagieren.

Ist eine Übernahme unserer Mitarbeiter in ein festes Anstellungsverhältnis möglich?

Heutzutage nutzen viele Unternehmen die Variante Arbeitnehmerüberlassung als eine gute Möglichkeit zukünftige Mitarbeiter/innen auszuwählen und im Arbeitsalltag kennenzulernen. Selbstverständlich ist eine Übernahme unserer Mitarbeiter/innen in ein festes Anstellungsverhältnis bei Ihnen möglich. Unsere Disponenten stehen Ihnen diesbezüglich jederzeit gerne bei Fragen zur Verfügung (siehe Personalvermittlung / temp to perm).

WICHTIG für Sie als Kunde:        

Bundestag und Bundesrat haben das Gesetz zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes und anderer Gesetze beschlossen. Das Gesetz ist am 1. April 2017 in Kraft getreten.
Kundeninformationen sowie Fragen und Antworten zum neuen AÜG-Gesetz finden Sie in unserem Downloadbereich oder sprechen Sie uns einfach persönlich an!